Nun melde ich mich auch endlich mal wieder. (Hatten Probleme mit dem Rechner.)
Meinen Geburtstag habe ich schoen verbracht, und zwar am Fluss, wie geplant. Erstmal wurde ich allerdings um Mitternacht mit einer "serenata" geweckt, also mit Gitarren und Gesang auf mexikanische Art und das war eine gelungene Ueberraschung. Mama und Papa und Renate haben angerufen und Oma auch, so gegen vier in der Nacht.
Nun ja. Ich geniesse meine letzten Ferientage und heute geht 's nach Macaracas bis Sonntag.

3.4.09 18:06
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de

chaste & yvi